Marburger Kammerorchester

Das Marburger Kammerorchester (MKO) ging 1962 aus dem bereits seit 1958 bestehenden „Kammermusikkreis der Elisabethkirche Marburg“ hervor. Unter der Leitung seines Gründers Horst Pusch († 2007) gab es regelmäßig Konzerte in Marburg, gelangte schon bald zu überregionaler Bedeutung und wurde zu Kirchenkonzerten in ganz Hessen und darüber hinaus verpflichtet. Rundfunkaufnahmen und Konzertreisen, unter anderem im Rahmen der Städtepartnerschaften Marburgs nach Maribor, Poitiers und Eisenach, schlossen sich an. Namhafte Solisten haben mit dem Orchester zusammen musiziert.

Den Kern des MKO bilden etwa 15 bis 20 Musiker, teils professionelle Instrumentalisten, teils ambitionierte Laien. Im vielseitigen Marburger Musikleben, welches in den 1990er Jahren nach und nach durch zwei junge Sinfonieorchester bereichert wurde, spielt das MKO weiterhin eine unverwechselbare Rolle. Es bestreitet jährlich eine Reihe von Konzerten, teils mit eigenem Programm, teils als instrumentale Begleitung von Oratorien, Messen, Kantaten u. ä. bei Kirchenkonzerten in Marburg, im Marburger Raum und überregional. Regelmäßig tritt es bei den Marburger Schlosskonzerten auf. Bei Sinfoniekonzerten wird das Orchester durch professionelle Bläser aus der Region ergänzt.

Sein 50jähriges Jubiläum feierte das MKO im Mai 2012 mit einem großen sinfonischen Konzert. Zahlreiche ehemalige Mitglieder des MKO waren von weither angereist und erweiterten das Orchester auf 45 Streicher. Auch im Mai 2014 trat es in einem Abonnementskonzert des Marburger Konzertvereins in sinfonischer Besetzung auf. Die musikalische Arbeit wurde nach H. Pusch ab 1996 von wechselnden Dirigenten geleitet, seit 1999 vorwiegend von Arndt Heyer. Nach seinem Ausscheiden aus der gemeinsamen 15 Jahre währenden musikalischen Zusammenarbeit (Frühjahr 2014) wurde durch eine Dirigentenausschreibung Karin Hendel gewonnen, sie Geigerin des hr-Sinfonieorchesters, die neben dem Orchesterdienst zielstrebig eine zweite Karriere als Dirigentin verfolgt hat. Mit ihr hat das Kammerorchester schon einige Jahre erfolgreich gearbeitet.

Logo Stadt MarburgDie Arbeit der MKO wird in dankenswerter Weise gefördert von der Stadt Marburg 
durch eine alljährliche großzügige finanzielle Unterstützung.

 

Karin Hendel ist Geigerin und Dirigentin. Seit 1984 war sie Mitglied der Violinen des "hr-Sinfonieorchesters" in Frankfurt und seit 1999 Konzertmeisterin und Gründungsmitglied der "Kammerphilharmonie Bad Nauheim". Ihr seit 2014 aufgenommenes Dirigierstudium hat sie zunächst mit Privatunterricht bei Universitätsmusikdirektor Stefan Ottersbach (Gießen) begonnen und später mit Meisterkursen bei Cristian Oroșanu (Rumänien) sowie den berühmten Dirigierlehrern Jorma Panula (Prof. em. der Sibelius-Akademie Finnland) und Alexander Polyanichko (St. Petersburg) fortgesetzt. In Meisterklassen und Konzerten hat sie bereits mit vielen professionellen Orchestern zusammengearbeitet, z.B. der "Filarmonia Brașov", dem "Sinfonieorchester Pazardjik", dem "St. Petersburg Symphony Orchestra", dem "Kuopio Kaupunginorkesteri" sowie dem "MAV Orchester Budapest". Seit 2018 fanden mehrere Auftritte mit Musikern des „hr – Sinfonieorchesters“ statt, z. B. im hr - Sendesaal mit der "Winterreise" von Schubert-Zender, in der Qintai Concert-Hall in Wuhan in einem sinfonischen Kinderkonzert, sowie im November mit der "Geschichte vom Soldaten" von Igor Stravinsky.

Nach der erfolgreichen Übernahme der Produktion der Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß in 2018 wurde ihr die künstlerische Gesamtleitung der Kammeroper „aHa“ im alten Hallenbad in Friedberg/Hessen übertragen.

Kontakte:

Traute Gärtner                                                     Erika Hundt
Sonnhalde 9, 35041 Marburg                              Über der Kirch 17, 35041 Marburg                                                           
Tel.: 06421-35356                                               Tel:: 06421-35647
E-Mail: traute.gaertner[at]web.de                       E-Mail: erika.hundt@freenet.de

 

Konzerte 2022

So. 22.5.2022, 13.30, 14.30, 15.30, open-air-Konzerte (Reihe Marburger Schlosskonzerte)
Marburg, Kirchhof der Pfarrkirche, bei Regen in der Kirche
 Programm: Vivaldi  Konzert für Streicher g-moll  RV 152
Torelli  Konzert für Trompete und Streicher D-dur,  Solist: Florian Balzer
Akimenko Nocturne D-dur für Streicher
Tschaikowsky Andante cantabile aus op. 11,  Solist: Stephan Rieckhoff
Bizet L’Arlésienne-Suite
Leitung: Karin Hendel

So. 3.7.2022
Wiederholung der 3 open-air-Konzerte vom 22.5.

Sa./So. 24./25.9.2022
Weidenhausen und Biedenkopf
2 Bachkantaten: BWV 100 und BWV 78
Leitung: Johann Lieberknecht

So. 20.11.2022, 18 Uhr,
Marburg Pfarrkirche, Festkonzert im Rahmen von Marburg800
Programm: Beethoven Egmont-Ouvertüre
Bernhard Hupfeld 2 kleine Sinfonien
Cécile Chaminade Concertino für Flöte op. 107, Solo: Anissa Baniahmad
Georg Andreas Henkel Sinfonie op. 20  c-moll
Robert Schumann Klavierkonzert op. 54  a-moll, Solo: Andreas Hering
Bläser aus MR und Umgebung….
Leitung: Karin Hendel

Konzerte 2021

Sa. 10.7.2021, 19 Uhr (ursprünglich geplant für 1.6. 2020)
Marburg, Pfarrkirche
Hexen * Nixen * Zauberwesen:
 Märchenhaftes in Oper und Konzert.
Aus Mozarts „Zauberflöte“: Ouvertüre und ‚Rachearie‘ der Königin der Nacht, aus Mozarts „Bastien und Bastienne“ die Arie Diggi Daggi des Zauberers Colas, das „Hexenlied“ von F. Mendelssohn, „Danse Macabre“ von C. Saint-Saëns, Ausschnitte aus E. Humperdincks Oper „Hänsel und Gretel“, aus A. Dvořaks „Rusalka“ Lied an den Mond,
aus G. Verdis „Macbeth“ die Arie Nel di Nella und schließlich der Feuertanz aus M. de Fallas Ballettmusik „El amor brujo“ (Liebeszauber).
Solisten in der Reihenfolge ihres Auftritts:
Timon Führ, Bass
Sue Voges, Sopran
Karen Tanaka, Klavier
Cornelia Ilg, Violine
Sonja Doniat, Sopran
Cornelia Haslbauer, Sopran
Leitung: Karin Hendel

So. 7.11.2021, 18 Uhr (ursprünglich geplant für 6.9.2020 im Schloss)
Marburg, Pfarrkirche (Reihe Schlosskonzerte)
„Von Salzburg bis Stockholm“
Dag Wirén Serenade für Streicher op.11, Wolfgang Amadeus Mozart  Klavierkonzert Nr.9 Es-dur KV 271
und  
Leoš Janáček  Suite for Strings.
Solo: Nami Ejiri, Klavier

Leitung: Karin Hendel

 

Konzerte 2020

Die für 2020 geplanten Konzerte konnten alle nicht stattfinden wegen des Ausbruchs der Corona-Pandemie im März 2020.

Geplant war:

So. 22.3.2020  Konzert in Bad Nauheim
Programm: Bloch Concerto grosso Nr.1 für Streichorchester mit Klavier obligato, Mendelssohn Schweizer Sinfonie, Mozart Klavierkonzert Jeunehomme KV 271
Klavier: Karen Tanaka
Leitung: Karin Hendel

So. 17.5. 2020 in Cölbe mit Christiane Kessler (als ihr Abschiedskonzert)
Programm: Vivaldi Gloria

Die folgenden Konzerte wurden auf 2021 verschoben (Programm und neue Termine siehe oben):

Mo. 1.6.2020 großes 'Hexenkonzert' mit Karin Hendel in der Pfarrkirche, verschoben auf 10.7.2021 s.o.

So. 6.9.2020   Schlosskonzert mit Karin Hendel, verschoben auf 7.11.2021.

So. 20.9.2020 Sinfoniekonzert in der Klosterkirche in Haina mit Anissa Baniahmad, Flöte. Leitung: Jens Amend, Termin noch nicht entschieden.

 

Konzerte 2019

So. 7.4.2019, 15.30
Bad Nauheim, Trinkkuranlage
Kurkonzert-Programm: Arthur Foote Suite E-dur,
Leoš Janáček Suite ‚Idyll‘, J. S. Bach 3. und 6. Brandenburg. Konzert, Carl Philipp Emmanuel Bach Sinfonia G-dur
Soloviolen: Wolfgang und Eugen Tluck
Leitung: Karin Hendel

So. 7.4.2019, 20 Uhr
Marburg, Pfarrkirche
Wiederholung des Konzerts vom Nachmittag mit Karin Hendel.

So. 8.9.2019
Haina, Klosterkirche
Mendelssohn Schweizer Sinfonie, Mozart Oboenkonzert, Haydn Sinfonie Nr. 59
Solo: Marie Gitman, Oboe
Leitung: Jens Amend

So. 22.9. 2019, 18 Uhr
Marburg, Fürstensaal des Schlosses (Reihe Marburger Schlosskonzerte)
Bloch Concerto grosso Nr.1 für Streichorchester mit Klavier obligato, Honegger Doppelkonzert für Flöte und Englischhorn für Streichorchester, Mendelssohn Schweizer Sinfonie, Händelarien bearb. für Flöte und Englischhorn mit Streichorchester.
Flöte: Thaddeus Watson
Englischhorn: Michael Sieg
Klavier: Karen Tanaka
Leitung: Karin Hendel

So. 27.10.2019, 17 Uhr
Hattersheim, kathol Kirche, mit Frauenchor Cantabile
M. Haydn Missa Sancti Leopoldi, Sibelius Andante festivo, weitere kleine Werke
Leitung: Konstantin Karklisiyski

Sa. 16.11.2019, 17 Uhr
Wetter, Stiftskirche
Brahms Requiem  und Purcell Funeral Music of Queen Mary
Leitung: Christiane Kessler

So. 24.11.2019, 17 Uhr
Stadtallendorf, katholische Kirche St Michael
Francesco
Durante Requiem g-moll
Leitung: Jürgen Pöschl

So. 1.12.2019, 17 Uhr
Treysa, Stadtkirche, Mitsinggottesdienst
u.a. Telemann ‚Machet die Tore weit‘
Leitung: Jens Koch

Do. 26.12.2019, 17 Uhr
Marburg, Pfarrkirche
Kantatengottesdienst mit Bach Weihnachtsoratorium  5. Kantate
Leitung: Uwe Maibaum

 

Konzerte  2018

So. 20.5.2018, 15.30
Bad Nauheim, Trinkkuranlage
„Musik entlang der Donau“  mit Werken von Haydn, Popper, Paganini, Liszt,
Brahms, Bartok und Fuchs
Solistin: Csilla Kecskés Ávéd, Violoncello
Leitung: Karin Hendel

Mo. 21.5.2018, 18 Uhr
Marburg, Pfarrkirche
Wiederholung des Konzerts vom 20.5.

So. 16.9.2018
Haina, Klosterkirche
Sinfoniekonzert mit Werken von van Wassenaer, Haydn, Mozart, Mendelssohn und Popper.
Solistin:
Csilla Kecskés Ávéd, Violoncello
Leitung: Jens Amend

So. 23.9.2018, 18 Uhr
Marburg, Fürstensaal des Schlosses (Reihe Marburger Schlosskonzerte)
van Wassenaer  Concerto armonico G-dur, Schoeck Hornkonzert und ‚Sommernacht‘, Bach Chaconne für  Streicher (Bearbeitung), Nik Bohnenberger ‚Tempestas surgit‘ for strings (2014 UA)
Solo: Samuel Seidenberg
Leitung: Karin Hendel

So. 25.11.2018, 17 Uhr
Treysa, Stadtkirche
Fauré Requiem,
Fauré Cantique de Jean Racine, Bach Actus tragicus
Leitung: Jens Koch

Sa. 15.12.2018
Marburg-Ockershausen, Matthäuskirche
Herzogenberg Weihnachtsoratorium
mit der Seniorenkantorei
Leitung: Helmut Hering

So.16.12.2018
Marburg-Niederweimar, Kirche
Wiederholung des Konzerts

Mi. 26.12.2018, 17 Uhr
Marburg Pfarrkirche
Kantatengottesdienst mit Bach Weihnachtsoratorium 4. Kantate
Leitung: Uwe Maibaum

Konzerte 2017, 1. Halbjahr

So. 5.3.2017, 18 Uhr
Frankenberg, Ederberglandhalle,
Bach Cembalokonzert E-dur und f-moll, Warlock Capriol Suite,
Hindemith 8 Stücke für Streicher, Grieg Holberg-Suite,
Solo: Roland Knoke
Leitung: Alexander Meyer.

Fr. 17.3.2017, 19.30 Uhr
Marburg, Alte Aula der Universität
Wiederholung des Orchesterkonzerts vom 5.3.als Benefizkonzert

So. 2.4.2017
Cölbe, Ev. Kirche
Chorkonzert: Homilius Markuspassion
Leitung: Christiane Kessler

So. 21.5.2017, 15.30 Uhr
Bad Nauheim, Trinkkuranlage
Thema: Klassiker der Filmmusik mit Solisten
Leitung: Karin Hendel

So. 21.5.2017, 20 Uhr
Marburg Pfarrkirche
Wiederholung des Konzerts vom Nachmittag

So. 4.6.2017, 17 Uhr Pfingstkonzert
Haina Klosterkirche,
Bach 1. Orchestersuite, Haydn Sinfonie Nr.44, Schubert 5. Sinfonie
Leitung: Jens Amend

2017  2. Halbjahr

Sa. 30.9.2017, 19:30
Marburg, Fürstensaal des Schlosses (Reihe Marburger Schlosskonzerte)
‚Blütezeit der Wiener Klassik‘
Haydn Sinfonie Es-dur Hob.74, Mozart Oboenkonzert C-dur KV 314, Schubert 5. Sinfonie
Solo:
José Luis García Vegara, Oboe
Leitung: Karin Hendel

Di. 31.10.2017, 10 Uhr
Kirchhain, im Gottesdienst zum Reformationstag
Buxtehude: Alles was ihr tut, Telemann: Ein feste Burg ist unser Gott
Leitung: Christiane Kessler

 

So. 12.11.2017, 17 Uhr
Marburg, Universitätskirche, mit Seniorenkantorei
Bach Kantate Nr. 126, Mendelssohn Kantate Verleih uns Frieden
Leitung: Helmut Hering

 

Sa. 18.11.2017, 18 Uhr
Stadtallendorf, Stadtkirche
John Rutter: Mass for the children, Gunter M. Göttsche: Magnificat (UA)
Leitung: Christiane Kessler

 

So. 19.11.2017, 18 Uhr
Wolfhagen, Stadtkirche
Wdh. des Konzerts vom Sa. 18.11.
Leitung: Bernd Geiersbach

So. 10.12.2017
Treysa, Stadtkirche, Chorkonzert
Mendelssohn Kantate Vom Himmel hoch, Bach Kantate Nr.61
Leitung: Jens Koch

Di. 26.12.2017, 17 Uhr
Marburg, Pfarrkirche
Kantatengottesdienst mit Bach Weihnachtsoratorium 3. Kantate
Leitung: Uwe Maibaum

Konzerte 2016

So. 17.1.2016
Wolfhagen, Stadtkirche 
Mendelssohn Elias (Wdh. des Konzerts vom 15.11.2015)
Leitung: Bernd Geiersbach

 

So. 28.2.2016, 17 Uhr

Hattersheim/Main Kath. Kirche St. Martinus
Purcell Suitensätze aus ‛Fairy Queen’, Pergolesi Stabat mater,
Mozart Ave verum corpus mit dem Frauenchor ‘Cantabile’
Leitung: Konstantin Karklisiyski

 

So. 13.3.2016, 17 Uhr

Frankfurt/Main Adventgemeinde
Wiederholung des Konzerts vom 28.2.2016

 

So. 8.5.2016, 17 Uhr
Marburg Pfarrkirche
Muttertags-Gala mit Mendelssohn Violinkonzert d-moll,
Mozart Salzburger Sinfonie KV 136, Haydn Serenade op.3 u.a.
Solistin, Moderatorin und Leitung: Karin Hendel

 

Sa. 14.05.2016, Pfingstsamstag, 19 Uhr
Klosterkirche Spieskappel bei Treysa
J.S. Bach Kantate ‛O ewiges Feuer’ BWV 34
Leitung: Jens Koch

 

Sa. 11.6. und So. 12.6.2016, jeweils 18 Uhr
Marburg Elisabethkirche
Mozart c-moll-Messe, Thomas Cornelius Agnus Dei
Leitung: Nils Kuppe

 

So. 26.6.2016, 17 Uhr
Fronhausen, Kirche
J.S. Bach Weltliche Kantaten BWV 208, 211, 212
Leitung: Christiane Kessler

 

So. 3.7. 2016, 19 Uhr
Watzenborn-Steinberg, Christuskirche
Mendelssohn Elias
Leitung: Joe-Rang Kim-Bachmann

 

Sa. 15.10.2016, 19 Uhr
Marburg, Fürstensaal des Schlosses (Reihe Marburger Schlosskonzerte)
‛Skandinavischer Herbst’: Werke von Sibelius, Grieg, Gade, Rautavaara, Larsson

Solo: Stephan Rieckhoff
Leitung: Karin Hendel

 

So. 16.10.2016, 15.30 Uhr

Bad Nauheim, Trinkkuranlage
Wiederholung des Konzerts vom Vortag

 

Sa. 10.12.2016, 18 Uhr
Cölbe, Ev. Kirche, mit Seniorenkantorei
Buxtehude Magnificat, Bach Kantate Nr. 61
Leitung: Helmut Hering

 

So. 18.12.2016, 17 Uhr
Treysa, Ev. Stadtkirche
Kantatengottesdienst mit Buxtehude In dulci jubilo u.a.
Leitung: Jens Koch

 

Mo. 26.12.2016, 17 Uhr
Marburg, Pfarrkirche
Kantatengottesdienst mit Bach Weihnachtsoratorium 2. Kantate
Leitung: Uwe Maibaum

 

Konzerte 2015

So. 22.03.2015
Treysa, Stadtkirche
Mendelssohn Kantate 'Oh Haupt voll Blut und Wunden' im Kantatengottesdienst
Leitung: Jens Koch

 

Fr. 3.4.2015
Kirche in Breitenbach am Herzberg
Wiederholung der Mendelssohn-Kantate im Gottesdienst mit Jens Koch

 

Fr. 24.04.2015, 20 Uhr
Marburg, Pfarrkirche
J .C. F. Fischer aus "Journal de Printemps" Suite Nr. 4 in d-moll, C. Ph. E. Bach Streichersinfonie Wq 182/5 h-moll,
C. Debussy ‚Deux Danses‘ für Harfe und Streicher, P. Vasks ‚Cantabile‘, J. Suk Serenade für Streicher Es-dur
Harfe: Anne-Sophie Bertrand
Cembalo: Torsten Mann
Leitung: Karin Hendel

 

So. 14.06.2015
Haina, Klosterkirche
Mozart Prager Sinfonie, Sinfonie A-Dur KV 201, Klarinettenkonzert
Solo: Maike Gotthard
Leitung: Jens Amend

 

Sa. 27.06.2015
Amöneburg, Stadtkirche
Chorkonzert (Schubert)
Leitung: Jürgen Pöschl

 

So. 28.06.2015
Stadtallendorf, Kirche St. Michael
Wiederholung des Konzerts mit Jürgern Pöschl

 

So. 19.07.2015 
Marburg, Pfarrkirche
Konzert anlässlich der Wiederherstellung der Orgel mit Poulenc Konzert für Orgel, Pauke und Streicher g-moll
Orgel-Solo: Nils Kuppe
Leitung: Uwe Maibaum

 

So. 18.10.2015
Marburg, Fürstensaal des Schlosses (Reihe Marburger Schlosskonzerte)
Musik aus England mit Werken von J. C. Bach, Parry, Warlock, Bridge
Leitung: Michael Muche

 

So. 15.11.2015
Wetter, Stiftskirche
Mendelssohn Elias
Leitung: Christiane Kessler

 

So. 22.11.2015
Marburg, Elisabethkirche
Bruhns-Kantate mit Seniorenkantorei
Leitung: Helmut Hering

 

Sa. 26.12.2015
Marburg, Pfarrkirche
Kantatengottesdienst mit Bach Weihnachtsoratorium 1. Kantate
Leitung: Uwe Maibaum

 

Konzerte 2014

07.03.2014
Marburg, Elisabethkirche
M. Duruflé Requiem
Leitung: Daniel Sans

23.03.2014
Frankenberg, Ederberglandhalle (Kulturring Frankenberg)
F. Mendelssohn Streichersinfonie Nr. 10 h-moll, J.S. Bach Klavierkonzert Nr. 1 d-moll BWV 1052, Klavierkonzert Nr. 4 A-dur BWV 1055, L.
Janáček ‚Idyll‘ – Suite für Streicher
Klavier: Andreas Hering
Leitung: Arndt Heye,

06.04.2014
Bad Wildungen ,Ev. Stadtkirche
R. Keiser Markuspassion als Pasticcio von J.S. Bach
Leitung: Ulrike Tetzer

13.04.2014
Cölbe, Ev. Kirche
H. von Herzogenberg Die Passion op. 93
Leitung: Christiane Kessler

11.05.2014
Marburg, Auditorium Maximum (Konzertverein)
L. van Beethoven 2. Sinfonie, 4. Klavierkonzert, Coriolan-Ouvertüre
Klavier: Andreas Hering
Leitung: Arndt Heyer

12.10.2014
Marburg, Pfarrkirche
J.S. Bach Cembalokonzert d-moll BWV 1052, Orchestersuite h-moll,
Händel Concerto grosso op.6,1, Respighi Antiche Danze ed Aria 3. Suite
Soli: Kaori Miyashita, Flöte, Christian Zierenberg, Cembalo
Leitung: Alexander Meyer

07.12.2014
Marburg, Pfarrkirche
10 Uhr Gottesdienst mit Buxtehude Magnificat, Schein ‚Nun komm der Heiden Heiland‘
Leitung: Helmut Hering

21.12.2014
Wetter, Stiftskirche
Bach Weihnachtsoratorium 1-6
Leitung: Christiane Kessler/Wolfgang Kupke, Halle

26.12.2014
Marburg, Pfarrkirche
Kantatengottesdienst mit Auszügen aus Händels ‚Messias‘
Leitung: Uwe Maibaum

Konzerte 2013

05.05.2013
Oberweimar, Kirche
J.S. Bach Kantate Nr. 6 und 148, W. Fortner Kantate ‚Herr bleibe bei mir‘
Leitung: Christiane Kessler

07.09.2013
Marburg‚ DVAG-Kongresszentrum, Anneliese Pohl Allee 3 (Reihe Marburger Schlosskonzerte)
P. Glass ‚Company‘, F. Mendelssohn Konzert für Klavier,
Violine und Streicher d-moll, F. X. Richter Sinfonia a Quattro c-moll für Streicher,
L.
Janáček ‚Idyll‘, Suite für Streicher
Violine: Yuki Manuela Janke
Klavier: Andreas Hering
Leitung: Arndt Heyer

05./06.10.2013
Amöneburg, Stadtkirche, und Stadtallendorf, Kirche St. Michael
Vivaldi-Programm
Leitung: Jürgen Pöschl

02.11.2013
Prag Hlahol-Festsaal
W.A. Mozart Requiem, mit Prager Chor Hlahol
Leitung: Roman Novak

08.12.2013
Freienhagen, Kirche
Gottesdienst mit Bach-Kantate Nr.62
Leitung: Ulrike Tetzer

15.12.2013
Marburg-Ockershausen, Matthäuskirche
Gottesdienst mit Telemann ‚Machet die Tore weit‘
Leitung: Helmut Hering

21.12.2013
Treysa, Stadtkirche
J.S. Bach Weihnachtsoratorium 1-3
Leitung: Jens Koch

26.12.2013
Marburg, Pfarrkirche
Kantatengottesdienst mit J.S. Bach Weihnachtsoratorium 6. Kantate
Leitung: Uwe Maibaum

Konzerte 2012

25.03.2012
Marburg, Matthäuskirche
Dankmar Venus ‚Lippoldsberger Kreuzweg‘
Leitung: Helmut Hering

20.05. 2012
Marburg Stadthalle
Jubiläumskonzert 50 Jahre MKO: Wagner Siegfried-Idyll,
Schumann Konzertstück op. 92, Bruckner Adagio aus dem Streichquintett,
Beethoven 2. Sinfonie
Klavier: Andreas Hering
Leitung: Arndt Heyer

17.06. 2012
Wetter, Stiftskirche
Psalmen von Schütz, Schein, Pachelbel
Leitung: Christiane Kessler

13.07. 2012
Marburg, Fürtstensaal des Schlosses
Gala Slowenica im Rahmen ‚3 Tage Maribor‘: Werke slowenischer Komponisten von der Renaissance bis heute
Leitung: Jean Kleeb

15.07.2012
Marburg, Fürstensaal des Schlosses
Gala Slovenica (Wiederholung)

30.09. 2012
Marburg, Fürstensaal des Schlosses (Reihe Marburger Schlosskonzerte)
A.
Dvořák Notturno H-dur op. 40, J. Haydn Konzert für Violoncello
und Orchester Nr. 2, D-dur op. 101, A.
Dvořák Rondo für Violoncello
und Orchester g-moll op. 94, W.A. Mozart Sinfonie Nr. 33 B-dur KV 319
Violoncello: Stephan Rieckhoff
Leitung: Andreas Weiss

07.10.2012
Stadtallendorf, Kiche St. Michael
Mozart Missa brevis, Te Deum, Konzert für Flöte, Harfe und Orchester
Leitung: Jürgen Pöschl

08.10. 2012
Amöneburg, Kirche St. Johannes, Wiederholung des Konzerts

25.11. 2012
Alsfeld, Walpurgiskirche
J. Brahms Requiem
Leitung: Simon Wahby

02.12. 2012
Bad Wildungen, Stadtkirche
J.S. Bach Kantate Nr. 62, Telemann ‚Machet die Tore weit‘,
J. Ludwig Bach ‚Mache dich auf, werde Licht‘
Leitung: Ulrike Tetzer

15.12. 2012
Marburg, Pfarrkirche
Saint-Saëns Oratoire de Noël, Ryba Böhmische Hirtenmesse, mit Prager Chor Hlahol
Leitung: Roman Novak (Prag)

26.12. 2012
Marburg, Pfarrkirche
Kantatengottesdienst mit Bach Weihnachtsoratorium Teil 5
Leitung: Uwe Maibaum

 

Letzte Aktualisierung: 29. Juni 2022